E-Mail: anfrage@ausbildung-praktikum.de?subject=Anfrage&body=Sie haben eine Anfrage%3F
 
Teilen Sie uns über dieses Formular Ihre Anfrage mit. Wir helfen Ihnen gern und melden uns in Kürze bei Ihnen.
 
Ihr Team von ausbildung-praktikum.de

PartnerprogrammDatenschutz

Copyright 2011 © Alle Rechte vorbehalten. www.ausbildung-praktikum.de

 

Ein Beispiel für ein Praktikumzeugnis

 


Herr Martin Mustermann, geboren am TT.MM.JJJJ in <Ort>, war zwischen dem TT.MM. und dem TT.MM.JJJJ als Praktikant in unserem Unternehmen tätig. Unser Unternehmen … (kurze Beschreibung) 

 

In den sechs Monaten seines Praktikums lernte Herr Mustermann die Abteilung Vertrieb / Marketing kennen. Seine Aufgaben umfassten: … (genaue Aufgabenbeschreibung) 

Herr Mustermann erledigte alle ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Er arbeitete sich in kürzester Zeit selbstständig in alle wesentlichen Themenbereiche ein und trug maßgeblich dazu bei, den Bereich ... neu zu konzipieren und in der Abteilung Vertrieb / Marketing erfolgreich zu etablieren. Er konnte dabei sowohl mit seiner äußerst strukturierten Herangehensweise als auch seiner ausgeprägten Konzeptstärke überzeugen. 
 

Darüber hinaus zeichnen ihn Kreativität, Zuverlässigkeit, Teamorientiertheit und hohe Belastbarkeit, sowie seine ausgeprägte Auffassungsgabe aus. Besonderes Geschick bewies er im souveränen Umgang mit Kunden. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.

Wir danken Herrn Mustermann für seine hervorragend geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für sein berufliches Weiterkommen. 

Datum, Unterschrift

...

 

Praktikumszeugnis

 

Wer mehrere gute Praktikumszeugnisse vorweisen kann, steigert so seine Chancen. Jedes Zeugnis beinhaltet die genaue Tätigkeitsbeschreibung und beurteilt deine Leistungen und praktischen Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit und vieles mehr.

 

Was dein Zeugnis über dich aussagt, zeigen nachfolgende Beispiele:

 

 

Überdurchschnittliche Leistungen erkennst du beispielsweise an Begriffe, wie:

 

 

Falls du dein Praktikumszeugnis selbst verfassen darfst, vermeide Formulierungen wie, „er/sie wurde betraut...“ und verwende statt dessen „er/sie übernahm...“ Abschließend bedankt sich der Praktikumsbetrieb für die geleistete Arbeit mit den besten Wünschen für den beruflichen Weg.



Deine Checkliste für das Praktikumszeugnis

 

 

zurück